Landkreis lehnt Sozialleistungen für behindertes Kind ab

(Ostsee-Zeitung) Aus einer Notlage heraus wurde Erik (10) zur stationären Betreuung in den Michaelshof gegeben. Er hat Anspruch auf Förderung, doch die Kostenübernahme wird verweigert.

Artikel als PDF lesen