Nach nur 13 Tagen Bauzeit: Die Richtkrone weht / Die Kröpeliner Werkstätten für behinderte Menschen erhalten ein neues Gebäude für die Garten- und Landschaftspfleger

(Ostsee-Zeitung) Nur 13 Tage sind vergangen, seit der Grundstein für ein Gebäude gelegt wurde, das künftig die Landschaftsgärtner der Kröpeliner Werkstätten nutzen sollen. Gestern wurde bereits die Richtkrone aufgesetzt.

Artikel als PDF lesen